Geständnisse aus der Fußballwelt!

Nach Ausraster zum Schnäppchenpreis? ; Wenn FIFA wichtiger ist als dein eigenes Spiel und eine schöne Geschichte!

Geständnisse aus der Fußballwelt!

Nach seinem Ausraster muss Serge Aurier mit ernsten Konsequenzen rechnen. Sein Vertrag wird zwar nicht aufgelöst, da sein Marktwert für den Verein zu groß ist, jedoch könne er zu einem Preis unter seinem Wert verkauft werden, da er sich selbst ins Aus bei seinem Verein befördert hat. Die Frage ist jetzt nur, wer einen solchen Spieler jetzt noch haben möchte.

Geständnisse aus der Fußballwelt!

Nick Powell ist derzeit von Manchester United an Hull City ausgeliehen. Jedoch gestand der Spieler in einem Interview, dass er vergessen habe, dass Man U spielt, weil er damit beschäftigt war FIFA zu spielen. Das wird seinem Verein nicht so wirklich gefallen, auch wenn Manchester sich bis auf die Knochen blamierte.

Geständnisse aus der Fußballwelt!

Kelechi Iheanacho, dem Shoutingstar von Manchester City war es früher nicht möglich Spiele seiner Mannschaft zu verfolgen. In seiner Heimat Nigeria hatte die Familie, wie viele andere, nicht genug Geld für einen Fernseher, weswegen Familien mit Fernseher anboten für etwas Geld, mit anderen fern zu sehen. So kam es, dass er die umgerechnet 50 Cent für die Premier League nicht stemmen konnte. Also sah er sich ab und an die Primera Division in Spanien für den halben Preis an.