Das ist die teurste Elf der türkischen SüperLig:

Diese Spieler kosten am meisten!

Das ist die teurste Elf der türkischen SüperLig:
Quelle: gettyimages

Die türkische Liga muss sich längst nicht mehr vor den anderen Top-Ligen Europas verstecken. Zahlreiche Top-Spieler sind mittlerweile dort in den verschiedenen Vereinen anzutreffen. Darunter auch deutsche Größen, wie Lukas Podolski. 

Doch wer sind aktuell die teuersten Spieler in der SüperLig? Wir haben sie für euch zusammengestellt: 

Auf der nächsten Seite geht's los:

Das ist die teurste Elf der türkischen SüperLig:
Quelle: gettyimages

Oguzhan Özyakup

25 Jahre ist der Spieler aus dem zentralen Mittelfeld. In der Position kickt er aktuell für Besiktas und für die türkische Nationalmannschaft. Auslandserfahrung konnte er ebenfalls bereits unter anderem in Arsenal sammeln wo er rund 3 Jahre spielte. 

Bei Besiktas genießt er einen Marktwert von rund 10 Millionen € und schafft es damit in unsere Liste. 

Auf der nächsten Seite geht's weiter:

Das ist die teurste Elf der türkischen SüperLig:
Quelle: gettyimages

Giuliano Victor de Paula

Der brasilianische Nationalspieler ist diese Saison ganz frisch in die Türkei gekommen. Dort spielt er für Fenerbahce im offensiven Mittelfeld. Davor spielte er unter anderem in Russland, Brasilien und der Ukraine. Dort konnte er mit guten Leistungen glänzen, sodass sein Marktwert von ca. 10 Millionen € gerechtfertigt scheint. 

Auf der nächsten Seite geht's weiter:

Das ist die teurste Elf der türkischen SüperLig:
Quelle: gettyimages

Talisca

Und noch ein brasilianer in dieser Liste. Der Nationalspieler gehört offiziell noch Benfica. Für Besiktas ist er momentan ausgeliehen mit Möglichkeit zur Kaufoption. Schon am 30. Juni müssten ihn die Türken zurückgeben. Entweder das, oder sie bezahlen stolze 19 Millionen € für den Star-Spieler. 

Auf der nächsten Seite geht's weiter:

Quelle: Twitter

Und so sähe der ganze Verein aus. Talisca ist natürlich mit 19 Millionen € mit Abstand der teuerste Spieler. Den letzten Platz belegt Yokuslu mit "nur" 6 Millionen €. Der Rest der Spieler kostet entweder 8 Millionen oder 10 Millionen €. Gäbe es diesen Verein wirklich, dürfte das eine teure Saison werden!