Regeländerungen beim Fußball: Diese Änderungen gibt es in der Saison 2019/20

Das erwartet uns ab dem 1. Juni 2019

Dieses Bild zeigt den RB Leipzig zum Ende der Bundesliga-Saison 2018/19.

Ab dem 1. Juni 2019 treten weltweit die vom International Football Association Board (IFAB) beschlossenen Regeländerungen in Kraft, die die Fußballwelt in der kommenden Saison 2019/20 gehörig revolutionieren werden. Hier die wichtigsten Beschlüsse, die du als Fan kennen solltest:

#1: Münzwurf

Der Kapitän, der beim anfänglichen Münzwurf gewinnt, darf zwischen Seitenwahl und Anstoß entscheiden und somit gegebenenfalls festlegen, wer letzteren zuerst ausführt.