Die schlechteste Nationalelf seit 2000

Sie sind ihrer Berufung nie gerecht geworden...

Die schlechteste Nationalelf seit 2000

Marko Rehmer

In der Bundesliga war er bei Hansa Rostock, Hertha BSC und Eintracht Frankfurt unter Vertrag und immer ein solider Rechtsverteidiger. Auch für das DFB-Team kam der mittlerweile 44-Jährige immerhin zu 36 Einsätzen in vier Jahren und erzielte dabei vier Tore. Doch damals war seine rechte Seite immer der Schwachpunkt für Deutschland.