Die schlechtesten Bundesliga-Torhüter aller Zeiten

Unsere Flop 5

Platz 2: Miro Varvodic

In Zagreb zeigte der Torwart starke Leistungen und wurde so vom 1. FC Köln verpflichtet. Allerdings wurde schnell deutlich, dass er mit dem Niveau im deutschen Profifußball überfordert war. Auf ganze sieben Spiele kam er in vier Jahren in Köln. Auch bei Greuther Fürth konnte er sich später nicht durchsetzen.