Die 11 reichsten Fußballer der Welt: So hoch ist ihr Vermögen wirklich

Das sind die reichsten Profi-Fußballer der Welt. Sie haben sich in ihrer Karriere ein extrem großes Vermögen erspielt. Platz 1 ist eine echte Überraschung!

Das sind die reichsten Fußballer der Welt gemessen am Vermögen
Quelle: IMAGO / Gribaudi/ImagePhoto

Dass Geld im Fußball die Welt regiert ist für uns alle nichts Neues. Trotzdem ist es für uns Normalverdiener kaum vorstellbar, welche Summen die meisten Top-Spieler auf ihren Konten horten. Wer am meisten Vermögen unter den Fußballern besitzt und somit zu den reichsten Fußballer der Welt gehört, erfahrt ihr auf den nächsten Seiten!

Allerdings zeigen manche Spieler auch, dass es in die ganz andere Richtung gehen kann.

Kylian Mbappé hat es trotz seines jungen Alters gerade so ins Ranking der reichsten Fußballer der Welt geschafft
Quelle: IMAGO / ANP

Platz 11: Kylian Mbappé

50 Millionen Euro soll Mbappé im Laufe seiner Karriere schon verdient haben. Im internationalen Vergleich mit den Reichen der Reichsten wird er aber über die Jahre sicherlich noch viel Boden gut machen.

Buffon ist in den Top 10 der Fußballer mit dem größten Vermögen
Quelle: IMAGO / Buzzi

Platz 10: Gianluigi Buffon

Ja, noch spielt er. Und zwar wieder bei Parma, wo er seine Karriere in der Serie A begann. Bei Juventus Turin verdiente der Keeper allerdings den Großteil seines Geldes in seiner langen Karriere und kommt so auf stolze 70 Millionen Euro.

Paul Pogba ist auf Platz 9 der reichsten Fußballer der Welt
Quelle: IMAGO / PA Images

Platz 9: Paul Pogba

Der reichste französische Fußballer ist Paul Pogba, dessen Vermögen aktuell auf 72 Millionen Euro geschätzt wird. 

Mesut Özil ist auf Platz 8 der Fußballer mit dem größten Vermögen
Quelle: IMAGO / Seskim Photo

Platz 8: Mesut Özil

Der offensive Mittelfeldspieler, der seit Sommer 2021 bei Fenerbahce Istanbul kickt, liegt auf Platz 8 in dem Ranking und ist der einzige Deutsche in den Top 10. Mit einem Vermögen in Höhe von 80 Millionen Euro konnte er sich diesen Platz ergattern.

Eden Hazard liegt auf Platz 7 der reichsten Fußballer der Welt
Quelle: IMAGO / AFLOSPORT

Platz 7: Eden Hazard

Auf Platz sechs in dem Ranking landet Eden Hazard. Der belgische Nationalspieler sollte nach dem Abgang von CR7 der neue Superstar von Real Madrid werden. Sportlich ging dieser Plan zwar nicht auf, doch das Gehalt was Hazard dort kassiert kommt dem eines absoluten Top-Stars sehr nahe. Unter anderem dadurch konnte er sich ein Vermögen von 85 Millionen Euro erwirtschaften.

Gareth Bale ist einer der reichsten Fußballer der Welt
Quelle: IMAGO / PA Images

Platz 6: Gareth Bale

Inzwischen hätte Gareth Bale wohl Probleme beim Ranking der besten Fußballer der Welt auf Platz 5 abzuschneiden. Doch durch seinen Monster-Vertrag bei Real Madrid konnte Gareth Bale nicht nur vier Mal die Champions League gewinnen, sondern auch einen ordentlichen Batzen Kohle, der ihn auf den fünften Platz dieses Rankings katapultiert. Bales Vermögen beläuft sich nämlich auf 130 Millionen Euro.

Neymar kassiert eines der höchsten Gehälter im Fußball
Quelle: IMAGO / ULMER Pressebildagentur

Platz 5: Neymar Jr.

Sein Wechsel für 222 Millionen Euro von Barcelona zu Paris wird sein Vermögen dank eines astronomischen Gehalts noch einmal gepusht haben. Derzeit geht man von 160 Millionen Euro aus – und da Neymar um einiges jünger ist als viele andere Spieler in diesem Ranking, kann man davon ausgehen, dass er den ein oder anderen im Laufe seiner Karriere noch überholen dürfte. 

Zlatan Ibrahimovic hat sich eine Marke und ein extrem großes Vermögen aufgebaut
Quelle: IMAGO / Gribaudi/ImagePhoto

Platz 4: Zlatan Ibrahimović

Der schwedische Stürmer hat sich eine Marke aufgebaut, die über den Fußball hinausgeht. Mit seiner extrem selbstbewussten, teilweise arroganten Art polarisiert er und wurde so auch zu einer hoch bezahlten Werbefigur.

So sammelte er Schätzungen zufolge ein Vermögen von rund 180 Millionen Euro an.

Cristiano Ronaldo hat durch den Fußball ein riesiges Vermögen aufgebaut
Quelle: IMAGO / ZUMA Wire

Platz 3: Cristiano Ronaldo

Sportlich sind für viele Experten Messi und Ronaldo nahezu auf Augenhöhe, doch in diesem Zweikampf hat CR7 das Nachsehen, er kommt auf ein Vermögen in Höhe von etwa 450 Millionen Euro

Lionel Messi ist einer der reichsten Fußballer der Welt
Quelle: IMAGO / MB Media Solutions

Platz 2: Lionel Messi

Der Weltfußballer landet in diesem Ranking knapp vor Cristiano Ronaldo, aber dennoch nicht auf dem ersten Platz. Bei einem Vermögen von schätzungsweise 510 Millionen Euro wird der Argentinier das wohl verkraften können. 

Faiq Bolkiah gilt als reichster Fußballer der Welt
Quelle: imago images / Richard Wareham

Platz 1: Faiq Bolkiah

Auf 20 Milliarden US-Dollar schätzt man das Vermögen des gerade einmal 20-jährigen aktuell. Bolkiah ist der Sohn des aktuellen Sultan von Brunei – was diese immense Summe wohl auch erklärt. Aktuell kickt er in der zweiten Mannschaft des portugiesischen Klubs CS Maritimo.

Wie dir sicherlich aufgefallen ist, hat es nur ein einziger deutscher Spieler in die Liste geschafft. Doch auch Deutschlands Profi-Kicker müssen sich nicht grämen: Wer hier zu den weiteren Top-Verdienern zählt, siehst du auf den nächsten Seiten. 

Thomas Müller ist einer der reichsten Fußballer Deutschlands
Quelle: IMAGO / Bernd König

Das sind die deutschen Spieler mit dem höchsten Vermögen:

Platz 4: Thomas Müller

Ebenfalls 25 Millionen Euro nennt Thomas Müller sein Eigen. Da kann man schon nachvollziehen, wieso Müller immer so gut gelaunt ist, oder?

Manuel Neuer liegt auf Platz 3 der Fußballer aus Deutschland mit dem größten Vermögen
Quelle: IMAGO / Revierfoto

Platz 3: Manuel Neuer

Der Ex-Schalker und heutiger Bayern-Star ist seit September 2016 Kapitän der deutschen Elf. Werbe-Deals und ein Top-Gehalt bei den Bayern verschaffen dem Torhüter ein finanzielles Polster von geschätzten 30 Millionen Euro.

Toni Kroos ist der zweitreichste Fußballer aus Deutschland
Quelle: Getty Images

Platz 2: Toni Kroos

Mit 32 Millionen Euro sichert sich Kroos die Silbermedaille. Der Mittelfeld-Kicker wird damit von nur einem deutschen Spieler überholt!

Mesut Özil liegt auf Platz 1 der deutschen Spieler mit dem größten Vermögen
Quelle: IMAGO / PA Images

Platz 1: Mesut Özil

Auf Platz 1 der deutschen Fußballer mit dem größten Vermögen, liegt, wie bereits erwähnt, Mesut Özil, der inzwischen für Fenerbahce Istanbul kickt.