Die besten Zlatan-Zitate aller Zeiten

Er ist der Kanye West der Fußball-Welt. Oder, wie er sagen würde: Kanye ist der Zlatan des Musik-Business. Das sind die besten Zlatan-Zitate aller Zeiten!

Zlatan Ibrahimović im Gespräch mit den Medien.
Quelle: Getty Images

Zlatan Ibrahimović hat viele Talente und lobenswerten Eigenschaften, doch Bescheidenheit gehört tatsächlich eher nicht dazu: Der Schwede gilt als einer der arrogantesten und zugleich polarisierendsten Fußballer seiner Zeit, der es liebt, Fans, Medien und Gegenspieler gleichermaßen zu provozieren. Nicht alles, was Zlatan so über die Lippen kommt, wollen wir an dieser Stelle zitieren, doch die lustigsten und legendärsten Sprüche möchten wir euch nicht vorenthalten: Nachmachen nicht unbedingt erlaubt! Das sind die 15 besten Zlatan Zitate Aller Zeiten!

1. "Ich scheiß' drauf, was die über mich schreiben. Ich habe ein Niveau erreicht, auf dem ich die Medien nicht brauche. Sie brauchen mich." [über das Verhältnis zu den Medien]

Fußball-Star Ibrahimović beim Training auf dem Platz
Quelle: Getty Images

2.  „Wer mich kauft, kauft einen Ferrari. Wer einen Ferrari kauft, fährt auf die Autobahn und gibt Vollgas.“ [über seine eigene spielerische Qualität]

Ibrahimović auf dem Fußballplatz
Quelle: Getty Images

3. "Ich bin nicht nur besser als er. Ich bin allein besser als die gesamte Liga. Das beweise ich jeden Tag." [über Starstürmer Carlos Vela – und die gesamte Liga]

Zlatan Ibrahimovic beklatscht seine Erfolge
Quelle: Getty Images

4. "Ich brauche nicht zu träumen. Ich bin der Traum." [über seine Träume abseits des Fußballfeldes]

Fußballer Ibrahimovic beim Training auf dem Feld
Quelle: Getty Images

5. "Wir suchen gerade nach einem Haus. Aber wenn wir nichts finden, mein Gott, dann kauf' ich halt einfach das Hotel!" [über die Haussuche im teuren Paris]

Ibrahimovic schaut einen Gegenspieler provozierend an
Quelle: Getty Images

6. "Manchmal wünschte ich, Boxen wäre Teil des Fußballs. So muss ich mich hingegen zusammenreißen." [über Ausraster im Fußball]

LA Galaxy Kicker Ibrahimovic spielt den Ball
Quelle: Getty Images

7. "Die können froh sein, dass ich nicht vor zehn Jahren gekommen bin, sonst wäre ich heute ihr Präsident." [darüber, wie er die US-amerikanische Fußballkultur beeinflusst hat]

Ibrahimovic klatscht und hält einen Fußball in den Armen
Quelle: Getty Images

8. "Ich habe mich für Fußball entschieden. Es tut mir leid für die Fans anderer Sportarten, denn da wäre ich genauso." [über seine Art und seinen Erfolg]

Zlatans Ehefrau Helena Seger mit den gemeinsamen Kindern
Quelle: Getty Images

9. "Nichts. Sie hat ja schon Zlatan." [darüber, was er seiner Ehefrau Helena Seger zum Geburtstag schenkt]

Zlatan Ibrahimovic auf einer Pressekonferenz
Quelle: Getty Images

10. Reporter: "Wer gewinnt das Spiel?"

Ibrahimović: "Das weiß nur Gott."

Reporter: "Es ist schwierig, den zu fragen."

Ibrahimović: "Naja, er steht doch direkt vor dir."

Zlatan Ibrahimovic und seine Sprüche sind Kult
Quelle: IMAGO / Camera 4

11. "Was der mit dem Ball kann, kann ich mit einer Orange." [über Ex-Stürmer John Carew, nachdem dieser Zlatan Ibrahimovic kritisiert hatte]

Zlatan Ibrahimovic macht sich auch gerne über Gegenspieler lustig, so auch über Stephen Henchoz
Quelle: IMAGO / Ulmer

12. "Erst ging ich nach links, das machte er auch. Dann ging ich nach rechts, das machte er auch. Dann ging ich wieder nach links, und er ging und kaufte sich einen Hot-Dog." [über Liverpool-Verteidiger Stéphane Henchoz]

Die Beziehung zwischen Guardiola und Ibrahimovic war schwierig, das zeigt sich auch an seinen lustigen Sprüchen
Quelle: IMAGO / Gribaudi/ImagePhoto

13. "Wir brauchen den Philosophen nicht, der Zwerg und ich reichen vollkommen." [Zlatan Ibrahimovic über Guardiola und Lionel Messi in seiner Zeit beim FC Barcelona]

Zlatan Ibrahimovic haut immer mal wieder ein geniales Zitat raus
Quelle: IMAGO / Buzzi

14. "Zlatan ist auch nur ein Mensch. Genauso wie ein weißer Hai auch nur ein Fisch ist."

Zlatan Ibrahimovic ist immer für einen lustigen Spruch zu haben
Quelle: IMAGO / Norbert Schmidt

15. „Hör mal, Meister, du hast mir gar nichts zu sagen – geh in dein Büro und schreib Briefe.“ [in seiner Zeit bei Ajax Amsterdam über Louis van Gaal als dieser Technischer Direktor dort war]