8 Traditionsvereine, die abgestürzt sind

Früher top, heute Flop!

8 Traditionsvereine, die abgestürzt sind

Früher waren sie obenauf und international gefürchtet, doch mittlerweile sind sie ein Schatten ihrer selbst – viele Traditionsvereine können heutzutage nicht mehr an die alten Erfolge anknüpfen, mussten teilweise sogar den schweren Gang in unterklassige Ligen antreten.

Wir zeigen euch in unserer Galerie acht Beispiele früherer Traditionsklubs, die heute kaum noch eine Rolle spielen.

8 Traditionsvereine, die abgestürzt sind

1860 München

Nach glorreichen Jahren in der Bundesliga und dem Status als ernsthafter Derby-Gegner ist man zuletzt als Löwe geerdet in der zweiten Liga, anschließend sogar in der dritten Liga angekommen. Dort läuft es aktuell allerdings auch nicht wirklich rosig – geht die Abwärtsspirale weiter?

8 Traditionsvereine, die abgestürzt sind

KFC Uerdingen 05

In den 90ern als erfolgreicher Bundesliga-Verein aufgestiegen, sogar den FC Bayern im DFB-Pokalfinale geschlagen – doch kaum stieg die Bayer AG als Sponsor aus, blieb auch der sportliche Erfolg auf der Strecke. Mittlerweile findet sich der Krefelder Verein in der dritten Liga wieder – und dort auch nicht sonderlich weit vorne.

8 Traditionsvereine, die abgestürzt sind

Leeds United

Im Jahr 2001 hätte sich der FC Bayern München um ein Haar mit der vielversprechenden Truppe um Rio Ferdinand herumschlagen müssen. Nur knapp verpassten die Engländer das Endspiel der Königsklasse – um daraufhin komplett abzustürzen. Mittlerweile ist der Traditionsverein aus England nur noch zweitklassig.

8 Traditionsvereine, die abgestürzt sind

Alemannia Aachen

Aktuell kicken die Aachener nur noch in der Regionalliga – und das, obwohl zeitweise sogar die Bundesliga drin war: 1967 bis 1970 und in der Saison 2006/7 war die Mannschaft auf Top-Niveau. Davon ist heute leider nicht mehr viel übrig, ein Wiederaufstieg steht in den Sternen. 

8 Traditionsvereine, die abgestürzt sind

1. FC Saarbrücken

Fünf Spielzeiten spielte der saarländische Verein insgesamt in der ersten Liga – die letzte in der Saison 1992/93. Eine Rückkehr in die Bundesliga scheint jedoch auch hier utopisch: Schließlich dümpelt man aktuell nur noch in der Regionalliga herum. 

8 Traditionsvereine, die abgestürzt sind

1. FC Kaiserslautern

Die "Roten Teufel" stecken schon lange in der Krise: Das Gründungsmitglied der Bundesliga kickte von 1963 bis 1996 durchgängig ganz oben mit, gewann einst vier deutsche Meisterschaften und zweimal den DFB-Pokal. Von den 2010 bis 2012 ging es dann wieder in die Bundesliga, wo der 1. FCK sich allerdings nicht halten konnte. Mittlerweile kickt man in Kaiserslautern nur noch drittklassig. 

8 Traditionsvereine, die abgestürzt sind

Aston Villa

2015/16 stieg der englische Traditionsklub, der quasi als fester Bestandteil der Premier League galt, ab – seitdem kickt man mehr schlecht als recht in der Football League Championship. Schade drum, denn der siebenmalige englische Meister ist, gemessen an der Summe seiner Titel, der vierterfolgreichste Verein der Fußballgeschichte des Landes.

8 Traditionsvereine, die abgestürzt sind

Real Racing Club de Santander

Der spanische Verein gehört zu den Gründungsmitgliedern der Primera División, wurde 1931 sogar Vizemeister. 2011/12 steig der Verein in die Segunda División ab, mittlerweile kickt man sogar nur noch in der drittklassigen Segunda División B.