Höchste Marktwerte: So sieht die wertvollste Elf aus!

Ihr Marktwert liegt bei mehr als einer Milliarde Euro! Das ist die Wertvollste Elf der Welt, gespickt mit den Spielern mit den höchsten Marktwerten.

Das ist die wertvollste Mannschaft der Welt
Quelle: imago1001065815h

„Das Runde muss ins Eckige“, wusste schon der ehemalige Bundestrainer Sepp Herberger. Damit dies auch immer reibungslos klappt, muss eine Mannschaft gut aufgestellt sein.  Dazu gehören nicht nur Teamklima, Motivation und Teamführung, sondern auch das Leistungsniveau der einzelnen Spieler. Dabei gibt es immer wieder Spieler, die durch ihre enorme Leistung besonders hervorstechen und auf dem Transfermarkt extreme Ablösesummen erbringen. Dieses Potenzial wird in Marktwerten ausgedrückt. Das sind die Spieler mit den höchsten Marktwerten: Also die wertvollste Elf der Welt!

Auf den nächsten Seiten findet ihr die elf Spieler, sowie eine Reihe von Spielern, die es aus die Bank geschafft haben...

Jan Oblak ist der teuerste Torhüter der Welt
Quelle: IMAGO / NurPhoto

Tor: Jan Oblak

Der Marktwert des Atlético Madrid Torwarts beträgt rund 70 Million Euro. Somit schafft der 1,88 Meter große Slowene es als erster in die teuerste Mannschaft.

Und wer sind unsere Verteidiger? 

Alexander-Arnold ist der wertvollste Rechtsverteidiger
Quelle: IMAGO / Sebastian Frej

Rechter Verteidigung: Trent Alexander-Arnold

Die EM 2020 verpasste Alexander-Arnold verletzungsbedingt. In der neuen Saison wird der rechte Verteidiger aber wieder beim FC Liverpool mitmischen und womöglich seinen Marktwert, der derzeit 75 Millionen Euro beträgt, weiter steigern.

Und welcher Spieler schafft es noch in die Defensive der "wertvollsten Elf"? 

Marquinhos ist einer der wertvollsten Verteidiger
Quelle: IMAGO / Pressinphoto

Innenverteidigung: Marquinhos

Als nächsten in der Viererkette der Defensivspieler zu finden: Marquinhos. Das Abwehr-Ass aus Brasilien hat eine derzeitigen Marktwert von 75 Millionen Euro! Er kickt als Abwehrspieler für Paris Saint-Germain

Uns unser Dritter im Bunde ist...? 

De Ligt auf dem Feld - einer der Spieler mit dem höchsten Marktwert
Quelle: IMAGO / ANP

Innenverteidigung: Matthijs de Ligt

Ganz klar: Matthijs de Ligt. Der Niederländer, der im Juli 2019 zu Juventus Turin wechselte, hat einen Marktwert von 75 Millionen Euro!

Und wer ist für die linke Verteidigung zuständig?

Davies vom FC Bayern hat es als wertvollster Linksverteidiger in die Elf geschafft
Quelle: IMAGO / Lackovic

Linke Verteidigung: Alphonso Davies

70 Millionen Euro – so viel ist Alphonso Davies, das Top-Talent des FC Bayern wert. Kein Wunder, dass der Kanadier es bei diesem Preis ebenfalls in die teure Elf schafft. 

de Jong ist einer der wertvollsten Spieler der Welt
Quelle: IMAGO / Sven Simon

Defensives Mittelfeld: Frenkie de Jong

Der holländische Nationalspieler wechselte im Sommer 2019 für 86 Millionen Euro von Ajax Amsterdam zum FC Barcelona. Von diesem Wert hat sich de Jong seitdem nicht sonderlich entfernt, schließlich ist er zurzeit 90 Millionen Euro wert.

Kimmich hat es ebenfalls in die elf geschafft
Quelle: IMAGO / Sven Simon

Defensives Mittelfeld: Joshua Kimmich

Der defensive Mittelfeldspieler des FCB hat es auf einen Marktwert von 80 Millionen Euro gebracht.

Belgiens de Bruyne ist der wertvollste offensive Mittelfeldspieler
Quelle: IMAGO / MB Media Solutions

Offensives Mittelfeld: Kevin De Bruyne

Ins offensive Mittelfeld rutscht ein belgischer Fußballspieler. Der bei Manchester City unter Vertrag stehende Mittelfeldspieler mit der Nummer 17, hat einen sagenhaften Marktwert von 100 Mio. €. Neben Manchester City spielt er auch für die belgische Nationalmannschaft, ebenfalls im Mittelfeld.

Also eine sehr gute Wahl für unsere Elf...

Fußballer Mohamed Salah hat den höchsten Marktwert aller Rechtsaußen
Quelle: IMAGO / Pro Sports Images

Rechtsaußen: Mohamed Salah

100 Millionen Euro ist der Ägypter, der beim FC Liverpool in England unter Vertrag steht, mittlerweile wert. Damit darf der 1,75 Meter große ägyptische Nationalspieler in dieser Liste natürlich nicht fehlen!

Neymar ist nicht nur einer der Top-Stars von PSG, sondern auch einer der Spieler mit einem der höchsten Marktwerte
Quelle: IMAGO / Action Plus

Linksaußen: Neymar

Sein voller Name lautet: Neymar da Silva Santos Júnior. Als Stürmer steht er seit August 2017, nach dem bisher teuersten Transfer der Fußballgeschichte in Höhe von 222 Mio. Euro, bei Paris Saint-Germain unter Vertrag und spielt außerdem für die brasilianische Nationalmannschaft.

Der Marktwert des Brasilianers wird ebenfalls auf 100 Mio. € taxiert. 

Kylian Mbappé ist der wertvollste Spieler der Welt
Quelle: IMAGO / DeFodi

Mittelsturm : Kylian Mbappé

Nicht nur jung, sondern auch unfassbar viel wert: Sein Marktwert beträgt ungefähr 160 Mio. €. Bei Paris Saint-Germain steht er als Stürmer unter Vertrag, außerdem ist er französischer Nationalspieler. 2018 gewann er zusammen mit N'Golo Kanté die Weltmeisterschaft in Russland. Im Alter von 19 Jahren wurde er Weltmeister und ist damit der beste junge Spieler des Turniers. 

Für Jadon Sancho hat es für die Bank gereicht in der Top-MW-Elf
Quelle: IMAGO / Poolfoto

Bank: Jadon Sancho (Rechtsaußen)

Der englische Nationalspieler, den die Dortmunder kostengünstig von Manchester City verpflichtet hatten, ist inzwischen 100 Millionen Euro wert. Somit ist er gleichauf mit Salah und könnte ebenfalls in der wertvollsten Elf stehen.

Lukaku ist einer der besten Stürmer der Welt und hat einen sehr hohen MW
Quelle: IMAGO / ZUMA Press

Bank: Lukaku (Mittelstürmer)

Der bullige Stürmer von Inter Mailand hat nicht nur eine starke EM, sondern auch eine tolle Saison mit Inter Mailand gespielt. Dabei hat es zwar hinter Cristiano Ronaldo nicht für den Titel des Torschützenkönigs gereicht, dafür konnte er mit den Nerazurri die Meisterschaft holen. Sein Marktwert beträgt 100 Millionen Euro.

Erling Haaland ist der Spieler mit dem zweithöchsten Marktwert der Welt
Quelle: IMAGO / Kirchner-Media

Bank: Erling Braut Haaland (Mittelstürmer)

Der Norweger steht aktuell bei Borussia Dortmund und gilt neben Mbappé als das größte Top-Talent im Weltfußball. Daraus ergibt sich auch der zweithöchste Marktwert weltweit mit 130 Millionen Euro.

Harry Kane könnte richtig teuer werden, wenn er den Verein wechselt
Quelle: IMAGO / ZUMA Wire

Bank: Harry Kane (Mittelstürmer)

Bei 120 Millionen Euro liegt der Marktwert von Harry Kane. Und das natürlich nicht ohne Grund: Der Belgier, der für die Tottenham Hotspur aufläuft, war maßgeblich an Englands Erfolg bei der Europameisterschaft 2020 massiv beteiligt, wo die Mannschaft den zweiten Platz belegte. 

90 Millionen Euro ist Fernandes heute wert
Quelle: IMAGO / PA Images

Bank: Bruno Fernandes (Offensives Mittelfeld)

Er ist sofort bei Manchester United richtig eingeschlagen: Bruno Fernandes! Aktuell einer der begehrtesten Spieler der Welt, dauerte es etwas bis Fernandes Karriere so richtig in Schwung kam. 2013 wechselte er zu Udinese Calcio, wo ihm der große Durchbruch verwehrt blieb, dann ging die Karriere später bei Sporting erst so richtig los, ehe es zu Manchester United ging. Sein Marktwert liegt inzwischen bei 90 Millionen Euro.

Raheem Sterling war bei der EM Englands bester Mann, auch wenn es nicht für den Titel gereicht hat.
Quelle: IMAGO / PA Images

Bank: Raheem Sterling (Rechtsaußen)

Als Außenstürmer bei Manchester City räumt er aktuell so richtig ab: Zwar ist Sterling mit 1,70 Meter vergleichsweise klein, sein spielerisches Können und seine Abschüsse machen dies aber wieder wett. Nicht klein, sondern groß ist daher auch sein Marktwert: 90 Millionen Euro muss man für den Top-Kicker hinblättern!