2015er Interview von CR7: 5 Spieler, die das Zeug zum Weltfußballer haben

Diesen Spielern traute Ronaldo zu, einmal den Ballon d'Or zu gewinnen.

2015er Interview von CR7: 5 Spieler, die das Zeug zum Weltfußballer haben

Der mehrfache Weltfußballer Cristiano Ronaldo sprach 2015 mit BT Sport über seine potenziellen Nachfolger.

Der Portugiese nannte fünf junge Fußballer, die das Zeug zum Weltfußballer haben. Wir präsentieren euch die fünf Spieler, die Cristiano Ronaldos Segen haben. Einen Namen konnten sie sich alle schon machen. 

2015er Interview von CR7: 5 Spieler, die das Zeug zum Weltfußballer haben

#1 Neymar Jr. (Paris Saint-Germain/Brasilien)

Der brasilianische Dribbelkünstler erinnert Cristiano Ronaldo an sich selbst. Das zumindest sagte er vor dem letzten Aufeinandertreffen über den Teenieschwarm. Seit knapp einem Jahrzehnt dominieren Lionel Messi und Cristiano Ronaldo die Wahl zum Weltfußballer - Neymar ist für viele der ambitionierteste Nachfolger der beiden.

2015er Interview von CR7: 5 Spieler, die das Zeug zum Weltfußballer haben

#2 Martin Ödegaard (SC Heerenveen/Norwegen)

Der 19-jährige Martin Ödegaard zählt nach wie vor zu den größten Talenten im Profifußball. Schon in sehr jungen Jahren geriet der Norweger in den Fokus des öffentlichen Interesses - vielleicht zu früh. Cristiano Ronaldo sagt über ihn:

"Er ist noch sehr jung, aber man sieht schon, dass er Talent hat und ein sehr guter Spieler wird."

2015er Interview von CR7: 5 Spieler, die das Zeug zum Weltfußballer haben

#3 Paul Pogba (Manchester United/Frankreich)

Paul Pogba wechselte spät in seiner Jugend bereits zu Manchester United, wo er unter Trainer Sir Alex Ferguson nicht so recht aufblühen konnte. Bei Juventus Turin ging sein Stern auf und nun ist er wieder bei seinem Jugendklub aus England. Hier zeigt er regelmäßig, welches Talent in ihm steckt - auch, wenn viele Fans ihn auch gerne kritisieren. 

2015er Interview von CR7: 5 Spieler, die das Zeug zum Weltfußballer haben

#4 Eden Hazard (Chelsea/Belgien)

Eden Hazard spielt bei Chelsea endlich wieder auf seinem gewohnten Niveau. Technisch stark und torgefährlich kommt er wie Ronaldo über die linke Seite. Dieser sieht in Hazard das Potenzial zum Weltfußballer. Kein Wunder, denn mit seinem unnachahmlichen Antritt und seinen technischen Fähigkeiten macht er es jedem Abwehrspieler schwer.

2015er Interview von CR7: 5 Spieler, die das Zeug zum Weltfußballer haben

#5 Memphis Depay (Olympique Lyon/Niederlande)

Memphis Depay kam mit den hohen Erwartungen bei Manchester United nicht zurecht. Das war der Grund für ihn, zu Olympique Lyon zu wechseln. Cristiano Ronaldo nennt den 24-Jährigen dennoch in einem Atemzug mit Paul Pogba und Neymar Jr.

Der Niederländer ist ja auch noch jung und kann einen weiteren Anlauf bei einem Spitzenteam wagen - bei Lyon rief er großartige Leistungen ab.