Spieler im Fokus: Robin Gosens

Robin Gosens ist jetzt auch bei der DFB-Elf so richtig durchgestartet! Doch wer ist der neue DFB-Star? Wir nehmen den Spieler in den Fokus.

Robin Gosens bejubelt seinen Treffer gegen Portugal
Quelle: IMAGO / ActionPictures

Spätestens seit seinem famosen EM-Auftritt gegen Portugal ist Robin Gosens in aller Munde. Wir nehmen Robins Gosens in den Fokus und stellen euch 10 Fakten über den neuen Top-Spieler des DFB-Teams vor.

Seine Wurzeln

Anders als viele andere Kicker aus dem DFB-Team hat Robin Gosens nicht bereits schon seit seiner Kindheit in der Jugend eines großen Vereins gespielt oder ein Nachwuchsleistungszentrum besucht. Stattdessen spielte er lange in der Jugend des VFL Rhede, die aktuell in der sechsten deutschen Spielklasse kicken.

Robin Gosens in jungen Jahren am Ball
Quelle: IMAGO / VI Images

Die Chance

Gosens wurde bei einem Spiel der U19 des VFL Rhede dann von einem Spielerbeobachter entdeckt, dem der junge Außenverteidiger aufgefallen war. Besonders pikant war dabei, dass Gosens am Vorabend mächtig einen drauf gemacht hatte, wie er selbst in der ZDF-Reportage, die seinen Karriereweg näher beleuchtete, durchblicken ließ.

Der Umweg über die Niederlande führte Robin Gosens nach Bergamo
Quelle: IMAGO / Pro Shots

Der Umweg

Doch selbst das bedeutete nicht den Durchbruch. Stattdessen ging es zur U19 von Vitesse Arnheim. Von dort wurde er nach einiger Zeit für die überschaubare Leihgebühr von 5.000 Euro an den FC Dodrecht verliehen.

Doch kurze Zeit später sollte der steile Aufstieg folgen...

Mit Atalanta Bergamo kam Gosens groß raus
Quelle: IMAGO / VI Images

Der Beginn des Aufstiegs

Erst in Bergamo entwickelte sich Robin Gosens zum Nationalspieler. Besonders interessant dabei ist, dass Atalanta Bergamo als Klub wie Robin Gosens als Spieler eine ähnlich rasante Entwicklung hingelegt hat. Denn in den Jahrzehnten zuvor war Bergamo eher zur Fahrstuhlmannschaft geworden. Doch seit 2016 spielen die Bergamesci regelmäßig um Top-Platzierungen in der Serie A mit. 2017 schloss sich dann Robin Gosens Atalanta an.

Robin Gosens debütierte 2019 für Bergamo, 2020 für den DFB
Quelle: IMAGO / Laci Perenyi

Der Durchbruch

In seinen ersten beiden Saisons war Robin Gosens noch nicht immer gesetzt. Doch ab der Saison 2019/20 führte auch bei Atalanta kein Weg mehr an ihm vorbei. Seitdem war er als Stammspieler der Bergamesci gesetzt und entwickelte sich bei ihnen zu einem der torgefährlichsten Außenverteidiger Europas. Am 18.09.2019 debütierte er in der Champions League, knapp ein Jahr später, am 03.09.2020, durfte er endlich auch zum ersten Mal für die deutsche Nationalmannschaft ran.

Neben dem Fußball studiert Robin Gosens Psychologie
Quelle: IMAGO / ULMER Pressebildagentur

Die Karriere nach der Karriere

Aber Fußball ist auch nicht alles im Leben von Robin Gosens. Denn um nach der Karriere gewappnet zu sein, studiert der in Emmerich am Rhein geborene Psychologie an der Fernhochschule. 

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.fussballfieber.de mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Seine Freundin/Verlobte

Bereits seit mehr als 8 Jahren ist Robin Gosens mit seiner Freundin liiert. Seit Kurzem scheint er sogar verlobt zu sein, denn im Interview mit SPOX sagte er: "Ich habe nach dem Spiel erstmal nur kurz meiner Verlobten geantwortet" Zuvor hatte Robin Gosens in der Öffentlichkeit immer von seiner Freundin gesprochen. Wann das junge Paar heiratet, ist indes nicht bekannt. Doch das ist noch nicht alles:

[robingosens via Instagram]

Robin Gosens und seine schwangere Freundin.
Quelle: Instagram Story / Screenshot

Anlässlich zu ihrem Geburtstag lässt er die Bombe platzen 

Am 14.07.2021 gratuliert Robin Gosens seiner Langzeit-Freundin auf Instagram und präsentiert ganz stolz ihren Babybauch. Die beiden befinden sich im gemeinsamen Urlaub nach der EM und Gosens hält seine Rabea liebevoll im Arm, die scheint nicht erst seit gestern in freudiger Erwartung zu sein, denn der Babybauch ist schon recht groß! Wir wünschen dem paar und nun bald kleinen Familie alles Gute! 

Ohne Bundesligaspiel hat es Robin Gosens zum Nationalspieler gebracht, das haben nicht viele vor ihm geschafft
Quelle: IMAGO / Colorsport

Ohne ein einziges Bundesligaspiel zum Nationalspieler

Da Robin Gosens über den Umweg der niederländischen Eredivisie und der italienischen Serie A es in die Nationalmannschaft geschafft hat, hat Robin Gosens bis heute kein Bundesligaspiel bestritten und ist dennoch Nationalspieler geworden. Zuvor hatten das u.a. Shkodran Mustafi, Thomas Hitzlsperger und Robert Huth geschafft. Als Italien-Legionär hatte das ebenfalls bereits Helmut Haller geschafft, der in den 60er Jahren als einer der besten deutschen Spieler galt und in Italien für den FC Bologna und Juventus Turin spielte.

Was die Anzahl der U-Länderspiele betrifft ist Robin Gosens auf den Spuren von Miroslav Klose
Quelle: IMAGO / WEREK

Kein einziges U-Länderspiel

Nicht nur, dass Robin Gosens bisher kein Bundesligaspiel bestritten hat, er hat auch nie für eine U-Nationalmannschaft gespielt, was inzwischen ziemlich selten ist. Hin und wieder kommt es zwar vor, dass ein Spätstarter sich für die deutsche Nationalmannschaft empfiehlt, aber die Regel ist das bei Weitem nicht. Beispiele hierfür, die das auch schon geschafft haben, ohne U-Länderspiel Nationalspieler zu werden, sind u.a. Miroslav Klose und Diego Demme.

Robin Gosens hätte auch für die Niederlanden spielen können
Quelle: IMAGO / Sven Simon

Seine zweite Nationalität

Wie viel gefehlt hatte, damit Robin Gosens kein deutscher Nationalspieler wird, weiß man natürlich nicht. Fakt ist aber: Jogi Löw hatte etwas Druck von außen erhalten, bis er sich endlich traute, Gosens zu nominieren. Denn im August 2020 bemühte sich ebenfalls der damalige Bondscoach Ronald Koeman Gosens davon zu überzeugen, für die Elftal zu spielen. Dies wäre dadurch möglich gewesen, dass Gosens Vater Niederländer ist. Glücklicherweise hat er sich dann für die deutsche Nationalmannschaft entschieden.