Stefan Effenberg stellt die beste Bayern-Elf aller Zeiten auf

Der "Tiger" hat selbst lange Jahre für München gestellt - sich selbst packt er aber nicht in die Elf der Bayern-Legenden. Da stehen andere Kicker - wir stellen sie euch vor.

Stefan Effenberg stellt die beste Bayern-Elf aller Zeiten auf
Quelle: Getty Images

Der "Tiger" hat selbst lange Jahre für München gestellt - sich selbst packt er aber nicht in die Elf der Bayern-Legenden. Da stehen andere Kicker - wir stellen sie euch vor.

Im Tor: Oliver Kahn

Der Titan führte die deutsche Nationalmannschaft 2002 ins Finale und ein Jahr zuvor seinen Klub zur Champions-League-Krone. Für Effenberg der beste Keeper, den der FCB je hatte!

Stefan Effenberg stellt die beste Bayern-Elf aller Zeiten auf
Quelle: Getty Images

Rechtsverteidiger: Philipp Lahm

Der Verteidiger des FC Bayern München hat alles erreicht: WM-Titel, Champions League und ein langjähriger Rückhalt des mehrfachen deutschen Meisters. Als Kapitän trieb er die Mannschaft immer an, trat aus Interessen der Mannschaft heraus zurück - um den jungen Wilden wie Kimmich eine Chance zu geben und mit bester Leistung zu gehen. 

Stefan Effenberg stellt die beste Bayern-Elf aller Zeiten auf
Quelle: Getty Images

Innenverteidiger: Klaus Augenthaler

Als späterer Trainer vom VfL Wolfsburg und Bayer 04 Leverkusen war er lange in den Schlagzeilen, als Spieler war seine Härte und sein Spielverständnis gefürchtet: Augenthaler kickte stolze 15 Jahre beim FC Bayern München, ehe er seine Karriere beim Rekordmeister von der Säbener Straße beendete. Aktuell ist er vereinslos. 

Stefan Effenberg stellt die beste Bayern-Elf aller Zeiten auf
Quelle: Getty Images

Innenverteidiger: Franz Beckenbauer

Als Defensiv-Akteur des FC Bayern und der Nationalmannschaft definierte er den Fußball neu: Seine Rolle als Libero interpretierte er völlig neuzeitlich, auch offensiv setzte er immer wieder Akzente. Der Rekordmeister dankte ihm für seine 13 Jahre Treue als Spieler und der jahrelangen Anbindung als Coach mit einer Anstellung als Ehrenpräsident des Klubs. 

Stefan Effenberg stellt die beste Bayern-Elf aller Zeiten auf
Quelle: Getty Images

Linksverteidiger: Bixente Lizarazu 

Weltmeister, Europameister, Champions-League-Sieger: Der Münchner hat in seiner Karriere die großen Drei gemeistert und national wie international alles erreicht. In seinen Jahren beim FC Bayern (1997-2004 & 2005/2006) bestritt er auf der linken Seite 183 Spiele für den Klub. Auch 7 Tore und 14 Vorlagen finden sich auf dem Konto des Verteidigers. 

Stefan Effenberg stellt die beste Bayern-Elf aller Zeiten auf
Quelle: Getty Images

Mittelfeld: Lothar Matthäus

Als Mensch muss er sich aufgrund mangelnder Englischkenntnisse und häufig wechselnder Damenwahl oft dem Spott der Masse aussetzen, auf dem Platz war Matthäus jedoch unanfechtbar und ein echter Alpha-Wolf. In insgesamt 464 Bundesligaeinsätzen knipste der Weltfußballer und Weltmeister stolze 121 Mal, bereitete weitere 43 Treffer vor. 

Stefan Effenberg stellt die beste Bayern-Elf aller Zeiten auf
Quelle: Getty Images

Mittelfeld: Paul Breitner

Als Legionär der bayrischen Mannschaft erlebte er live vom Spielfeldrand, wie seine Münchner in London den Titel der Champions League errangen. Er selbst ist ein Aushängeschild wie fast keiner: 1978 kehrte er extra nochmal an die Säbener Straße zurück, um fünf Jahre später dort seine Karriere an den Nagel zu hängen. Heute ist er Klub-Repräsentant des FC Bayern. 

Stefan Effenberg stellt die beste Bayern-Elf aller Zeiten auf
Quelle: Getty Images

Mittelfeld: Karl-Heinz Rummenigge

5,5 Millionen Euro bezahlte Inter im Jahre 1984, um den Münchner nach Mailand zu locken - für damalige Zeiten eine echte Rekordsumme. Selbst war er eigentlich "nur" zehn Jahre für den Rekordmeister tätig, hinterließ dabei aber einen bleibenden Eindruck. Heute ist er als Vorstandsvorsitzender des Klubs tätig und schafft es in "Effes" Top-Auswahl. 

Stefan Effenberg stellt die beste Bayern-Elf aller Zeiten auf
Quelle: Getty Images

Mittelfeld: Mehmet Scholl

Was haben Oli Kahn und Mehmet Scholl - abgesehen des gleichen Vereins und der gemeinsamen Nationalmannschaftsvergangenheit - gemeinsam? Beide haben die gleichen Stationen in ihrer Karriere abgearbeitet! Aufgewachsen in der Jugend des KSC, ging es von dort nach München und nie wieder weg. Auch sind beide heute im TV als Experten tätig. 

Stefan Effenberg stellt die beste Bayern-Elf aller Zeiten auf
Quelle: Getty Images

Sturm: Giovane Elber

Der Brasilianer zauberte vielen Klubs der Bundesliga ein Lächeln aufs Gesicht: In seiner Zeit bei München, Stuttgart und Mönchengladbach erzielte er stolze 133 Tore in 260 Spielen, ist damit einer der erfolgreichsten, ausländischen Stürmer der Liga. Auch er arbeitet, ähnlich zu Paul Breitner - als Klubrepräsentant des FC Bayern. 

Stefan Effenberg stellt die beste Bayern-Elf aller Zeiten auf
Quelle: Getty Images

Sturm: Gerd Müller

Als "Bomber der Nation" ging er in die Geschichte ein: 398 Tore in 453 Spielen ist eine Quote, an die wirklich nur die Besten der Besten herankommen. Auch die deutsche Nationalmannschaft schoss er 1974 zum Weltmeister-Titel. Über seinen "Nachfolger" Thomas sagt er übrigens, der 29-jährige hätte den selben Torriecher wie er...