Bundesliga-Quiz: 10 Fragen, die nur echte Bundesliga-Experten beantworten können

Wie viele Fragen schaffst du auf Anhieb?

Man sieht ein Stadion der Bundesliga, was im Quiz bestimmt nochmal vorkommt

Es ist wieder so weit! Wir starten ein neues Bundesliga-Quiz, das diesmal vermutlich nur echte Experten bestehen können. So werden die Fragen von Runde zu Runde schwieriger, sodass selbst der treuste und affinste Bundesliga-Liebhaber an seine Grenzen kommt. Oder zumindest ein wenig grübeln muss. Wenn du aber zumindest fast jedes Wochenende im Stadion oder zuhause vor dem Fernseher die Bundesliga verfolgst, sollte das Quiz am Ende doch zu bestehen sein.

Los geht's mit ein paar einfachen Fragen zum Aufwärmen!

Man sieht eine Meisterschale die in der BL für die meisten Titel steht, wenn man viele davon gewonnen hat

1. Welcher Verein holte in der Bundesliga die meisten Titel?

Wir geben zu, dass die Frage noch sehr einfach ist, wenn man sich ein wenig mit der Bundesliga auskennt. Daher noch eine kleine Zusatzfrage: Weißt du denn auch, wie viele Titel es bis heute waren?

Die Antwort findest du auf der nächsten Seite!

Man erkennt den FC Bayern MÜnchen, die als Rekordmeister die meisten Titel gewonnen haben in der BL

Antwort: Du lagst wahrscheinlich goldrichtig mit dem FC Bayern München! Tatsächlich hat der ,,Rekordmeister", wie man ihn im Volksmund auch nennt, mittlerweile 28 Titel erreichen können. Respekt! (Stand Januar 2020)

2. Welcher Verein besitzt das größte Stadion der Bundesliga?

Diese Frage könnte man mit einfachem Allgemeinwissen noch beantworten können. Wichtig hierbei ist natürlich nicht die Fläche, sondern die Kapazität des Stadions. Weißt du schon die Lösung? 

Die Antwort findest du auf der folgenden Seite!

Man sieht den Signal Iduna Park der das größte Stadion in der Bundesliga ist

Antwort: Und? Lagst du richtig, oder hast du erneut auf die Bayern getippt? Tatsächlich liegt der FC Bayern mit der Allianz Arena auf Platz zwei mit einer Kapazität von 75.021 Zuschauern. Borussia Dortmund hat allerdings Platz für 81.365 Menschen und ist damit klarer Spitzenreiter. Viele setzen im Ignal Iduna Park besonders auf die packende Atmosphäre und die Choreos der sogenannten ,,gelben Wand".

Die nächste Frage wird schon etwas kniffliger!

3. Was war der teuerste je getätigte Transfer in der Bundesliga?

Und damit meinen wir einen Transfer, der in die Bundesliga wechselte und nicht andersherum. Wahrscheinlich kannst du dir schon denken, welcher Verein dazu in der Lage war, aber weißt du auch welchen Spieler wir meinen?

Auf der folgenden Seite findest du die Lösung!

Man sieht Lucas Hernandez, der der teuerste Transfer der Bundesliga ist

Antwort: Die richtige Lösung ist Lucas Hernández, der in der Saison 2019/20 vom FC Bayern verpflichtet und damit in die Bundesliga geholt wurde. Die Ablösesumme betrug stolze 80 Millionen Euro! Die erwartete Leistung konnte der Franzose aber bisher nicht abrufen, da er sich Ende Oktober 2019 eine Bänderverletzung zuzog.

4. Wer ist der Spieler, der am häufigsten mit der Auszeichnung ,,Fußballer des Jahres" ausgezeichnet wurde? 

Jetzt wird es schon etwas kniffliger, aber wenn du dich ein paar Jahrzehnte zurückerinnerst, kommst du bestimmt auf die Lösung.

Weißt du es schon?

Man sieht Franz Beckenbauer, der schon vier mal die Auszeichnung zum Fußballer des Jahres in der Bundesliga ergattern konnte

Antwort: Es handelt sich um Franz Beckenbauer! Der ehemalige Profispieler konnte die Auszeichnung bis heute bereits vier mal mit nach Hause nehmen. Und zwar in den Jahren 1966, 1968, 1974 und 1976. Auf Platz zwei folgt Michael Ballack mit drei Auszeichnungen. 

5. Welche Mannschaft in der Geschichte der Bundesliga ist bereits am häufigsten abgestiegen?

Hast du schon eine Ahnung, wer der Rekord-Absteiger sein könnte?

Man sieht das Stadion vom 1. FC Nürnberg, der schon acht mal abgestiegen ist in der Bundesliga

Antwort: Die Antwort ist der 1. FC Nürnberg! Hast du es gewusst? Die Franken sind mittlerweile bereits acht mal abgestiegen. Dicht gefolgt von Arminia Bielefeld, die schon sieben mal in die zweite Liga zurück mussten.

6. Welcher Verein stellt den Fußballer mit den meisten Eigentoren?

Hier wird es tatsächlich etwas fies, denn es sind zwei Fußballer auf Platz 1. Ob beide Schützen jedoch aus demselben Verein stammen, ist deiner Expertise überlassen!

Hast du schon die Lösung?

Man sieht Nikolče Noveski, und dass er in der Bundesliga sechs Eigentore geschossen hat

Antwort: Tatsächlich teilen sich zwei Spieler den ersten Rang und trafen im Laufe ihrer Karriere ganze sechs mal die eigene Bude. Manfred Kaltz stand beim HSV unter Vertrag und hat seine aktive Profizeit bereits beendet. Nikolče Noveski hingegen spielte zuletzt beim 1. FSV Mainz 05 und ist auch außer Gefahr, nochmal ein Eigentor zu machen.

7. Wer ist der jüngste Bundesliga-Debütant?

Hier entscheidet es sich zwischen ein paar wenigen Profis, die bereits früh auf dem Feld debütierten.

Weißt du, um wen es sich handeln könnte?

Man erkennt Nuri Sahin, der mit 16 Jahren als jüngster Spieler für die Bundesliga debütierte

Antwort: Die richtige Lösung ist Nuri Sahin, der damals für Borussia Dortmund auflief. Sein Debüt in der Bundesliga feierte er im August 2005 als er gerade einmal 16 Jahre, 11 Monate und einen Tag alt war.

8. Nach wie vielen Minuten oder Sekunden erfolgte der schnellste Platzverweis in der Geschichte der Bundesliga?

Jetzt werden die Fragen langsam aber sicher schwieriger. Um dir ein wenig zu helfen, geben wir dir ein paar Antwortmöglichkeiten: Waren es 43 Sekunden, 32 Sekunden, 104 Sekunden oder doch 65 Sekunden?

Man sieht Marcel Titsch-Rivero, der die Notbremse zieht und die Rote Karte in der Bundesliga erhält

Antwort: Der Übeltäter war Marcel Titsch-Rivero, der damals bei der Eintracht unter Vertrag stand und im Spiel gegen Borussia Dortmund in der Saison 2010/11 gerade einmal 43 Sekunden mitspielen durfte. Danach sah er nach einer Notbremse die Rote Karte. 

9. Welcher Verein stellt in der Saison 2019/20 den ältesten Kader?

Fast zum Schluss nochmal eine ziemlich aktuelle Frage. Höchstwahrscheinlich kommen dir hier ein bis drei Vereine in den Sinn. Doch welcher von ihnen ist es?

Man sieht das Stadion von Union Berlin, die das höchste Durchschnittsalter besitzen

Antwort: Die richtige Antwort ist Union Berlin! Die frischen Aufsteiger aus dem Osten können ein Durchschnittsalter von 29,5 Jahren vorweisen. Knapp dahinter kommt Fortuna Düsseldorf mit einem Durchschnitt von 28,9 Jahren.

10. Welcher Verein hatte die meisten Trainerwechsel in der Geschichte der Bundesliga?

Zum Abschluss eine Frage, die wirklich etwas für Experten ist. Ein kleiner Hinweis: Der Verein kam in diesem Quiz noch nicht vor.

Man sieht Huub Stevens, ein Schalke Trainer, der auch mal entlassen wurde

Antwort: Wahrscheinlich hast du es schon geahnt oder? Schalke 04 hatte tatsächlich bereits die meisten Trainerwechsel. Der Verein ist ja mittlerweile für ihre ,,Trainerdiskussion" bekannt, die meist jede Saison aufs Neue losgeht. Einzig Schalke-Legende Huub Stevens schaffte fünf Jahre am Stück bei den Königsblauen. Wenn das nicht ein Rekord ist!

Und? Wie viele Fragen konntest du richtig beantworten?