Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Ihr Gesamtwert läge bei unglaublichen 492 Millionen

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Nach zahlreichen umstrittenen Veränderungen, Rauswürfen und Schlagzeilen haben nun wieder die 'jungen Wilden' Einzug in die den Kader der deutschen Nationalmannschaft gehalten. Einige davon müssen sich im deutschen Trikot erst noch beweisen, während sie auf Vereinsebene schon kleine Stars sind und mit einem entsprechend hohen Marktwert protzen können. Doch wie würde eine solche Nachwuchs-Nationalelf in fünf Jahren eigentlich aussehen, wenn man nur nach der Höhe ihres Gesamtwerts ausgehen würde? Wir haben einen Blick in die Zukunft geworfen:

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Tor: Alexander Nübel (5 Millionen)

Das 1,93 Meter große Talent steht aktuell beim FC Schalke 04 unter Vertrag. Mit fünf Millionen sichert er sich die Position des Torhüters in unserer Traum-Elf.

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Außenverteidiger: Thilo Kehrer (35 Millionen)

Fünf Länderspiele hat der 22-Jährige schon absolviert, viele weitere werden wahrscheinlich noch folgen. Schließlich ist man auch in Paris hoch zufrieden mit den Leistungen des Jungspurns. 

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Innenverteidiger: Niklas Süle (50 Millionen)

Zehnmal so hoch wie der Marktwert seines Kollegen im Tor ist im Vergleich der von Niklas Süle: Aktuell sind es hier unglaubliche 50 Millionen. Der gebürtige Frankfurter bereichert die Bayern-Elf. 

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Innenverteidiger: Jonathan Tah (35 Millionen)

Tah ist gebürtiger Hamburger, steht aber seit der Saison 2015/16 bei Bayer Leverkusen unter Vertrag. Dort stieg sein Marktwert auf immerhin 35 Millionen. 

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Außenverteidiger: Lukas Klostermann (22 Millionen)

Der rechte Verteidiger lief im Testspiel gegen Serbien zum ersten Mal für die Nationalelf auf. In der Bundesliga ist er seit seinem Wechsel in der Saison 2014/15 bei RB Leipzig zu sehen. 

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Defensives Mittelfeld: Kai Havertz (65 Millionen)

Der 19-Jährige gilt als das größte Versprechen des deutschen Fußballs: 65 Millionen muss man aktuell für das Riesen-Talent hinblättern, das bei Bayer Leverkusen abliefert. 

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Defensives Mittelfeld: Maximilian Eggestein (25 Millionen)

Etwas weniger, aber immerhin noch 25 Millionen bringt Maximilian Eggestein in den Gesamtwert der teuersten Elf ein. Aktuell steht er bei Werder Bremen unter Vertrag. 

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Linksaußen: Leroy Sané (100 Millionen)

Der Star der Elf – zumindest wenn man vom aktuellen Marktwert ausgeht – ist ohne Frage Leroy Sané. Der 23-Jährige, der vom FC Schalke zu Manchester City wechselte, hat immerhin schon 18 Länderspiele bestritten und dabei zweimal für die deutsche Elf getroffen.

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Zentrales Mittelfeld: Serge Gnabry (45 Millionen)

Der gebürtige Stuttgarter hat in seinen bisher fünf Länderspielen vier Tore erzielt. Erst kürzlich wechselte er vom TSG Hoffenheim zum Rekordmeister Bayern München.

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Rechtsaußen: Julian Brandt (45 Millionen)

Der 22-jährige Bremer wechselte in der Saison 2013/14 für 350.000 Euro zu Bayer Leverkusen. Mittlerweile ist sein Marktwert jedoch kräftig angestiegen und liegt bei 45 Millionen!

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Sturm: Timo Werner (65 Millionen)

Der 23-Jährige ist schon einige Male für die Nationalelf aufgelaufen und daher fast ein alter Hase unter den Newbies. Werner, der bei RB Leipzig unter Vertrag steht, verstärkt die Ideal-Elf im Sturm. 

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Wenn diese Spieler tatsächlich alle in einer Elf spielen sollte, liegt der Mannschaftswert bei ganzen 492 Millionen! 

Doch jede gute Mannschaft braucht natürlich auch ein paar Reserve-Männer – für den Fall der Fälle oder aber für einen Formationswechsel. Ein paar junge Kicker hätten es damit auch in die zweite Reihe der wertvollen Elf geschafft; was deren Gesamtwert nur noch steigert:

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Innenverteidigung: Julian Weigl (22 Millionen)

23 Jahre alt, 22 Millionen Euro wert – das können nicht viele von sich behaupten. In der Nationalmannschaft wartet Weigl noch auf seinen Durchbruch, doch dank seiner souveränen Leistung in der Dortmunder Innenverteidigung könnte dieser bald kommen! 

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Zentrales Mittelfeld: Florian Neuhaus (24 Millionen)

Neuhaus, der aktuell für Borussia Mönchengladbach aufläuft, überzeugt mit Leistung und einem saftigen Marktwert – kein Wunder, dass auch er es auf die Bank der wertvollsten Elf geschafft hat.

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Defensives Mittelfeld: Arne Maier (22 Millionen)

Maier ist gerade einmal 20 Jahre alt, gab sein Nationalmannschafts-Debüt aber bereits vor einem Jahr bei der deutschen U21 im Spiel gegen Mexiko. Wer weiß, vielleicht ist dem Herthaner in fünf Jahren ja ein Platz im Kader der Herren sicher?

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Zentrales Mittelfeld: Mahmoud Dahoud (18 Millionen)

Aktuell spielt Dahoud bei der deutschen U21, doch in fünf Jahren könnte er es als alter (oder zumindest älterer) Hase bis ganz nach oben geschafft haben. Ein Marktwert von aktuell 18 Millionen Euro scheint in jedem Fall vielversprechend. 

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Offensives Mittelfeld: Nadiem Amiri (17 Millionen)

Amiri, der aktuell bei Hoffenheim unter Vertrag steht, wurde mit der U21 im Jahr 2017 Europameister. Der 22-Jährige hat in insgesamt 19 Länderspielen drei Tore erzielt. 

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Offensives Mittelfeld: May Meyer (18 Millionen)

Der Crystal Palace-Kicker stand lange Zeit für Schalke 04 auf dem Feld, bis es ihn zur Saison 2018/19 in die englische Premier League zog. 

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Innenverteidiger: Timo Baumgartl (15 Millionen)

Der Sohn der ehemaligen deutschen Handballnationalspielerin Michaela Baumgartl ist aktuell im VfB Stuttgart-Dress unterwegs. 

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Innenverteidiger: Waldemar Anton (12 Millionen)

Anton kann gleich zwischen drei Nationalmannschaften entscheiden: Russland, da seine Familie als Russlanddeutsche in der Sowjetunion lebten, Usbekistan, wo er geboren wurde und Deutschland, wo er aufwuchs. Ob er sich für die deutsche Mannschaft entscheidet? Sein Marktwert von 12 Millionen würde der teuersten Elf jedenfalls einen finanziellen Push geben!

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Zentrales Mittelfeld: Suat Serdar (11 Millionen)

Der FC Schalke 04-Kicker bringt es aktuell auf 11 Millionen. Er rutscht damit gerade noch so in unsere Auswahl. 

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Euch ist noch nicht schwindelig vor lauter Millionen und ihr wollt mehr, mehr, mehr Zahlen? Kein Problem!

Auf den nächsten Seiten könnt ihr sehen, wie wertvoll die 10 teuersten aktuellen National-Elfs im internationalen Vergleich sind!

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Platz 10: Kolumbien mit 276,9 Millionen Euro

Platz 9: Portugal mit 287 Millionen Euro

Platz 8: England mit 340 Millionen Euro

Platz 7: Italien mit 354,2 Millionen Euro

Platz 6: Argentinien mit 434,4 Millionen Euro

Die deutsche Elf in 5 Jahren: Wäre das die teuerste Nationalelf aller Zeiten?

Platz 5: Belgien mit 455,7 Millionen Euro

Platz 4: Frankreich mit 456,5 Millionen Euro

Platz 3: Brasilien mit 459,75 Millionen Euro

Platz 2: Deutschland mit 521,5 Millionen Euro

Platz 1: Spanien mit 679 Millionen Euro