Die 10 Vereine machen weltweit den höchsten Umsatz

Für die Spitzenclubs dreht es sich im Fußball nicht nur um Emotionen, sondern auch um Geld. Die Vereine machen weltweit den höchsten Umsatz!

Das Bild symbolisiert einen Spitzenclub, der im Jahr ziemlich viel Umsatz macht
Quelle: Imago images / Lackovic

Für die Fans ist beim Fußball nicht nur Tradition und das Bier am Spieltag wichtig, auch Emotionen und eine Menge Leidenschaft spielen eine zentrale Rolle. Bei den Vereinen, oder zumindest bei den Spitzenclubs dreht es sich hingegen ebenso um Geld. So gibt es Fußballclubs, die jährlich mit dem beliebten Ballsport ziemlich viel Umsatz machen. Dies gelingt hauptsächlich durch den Verkauf von TV-Rechten, sowie durch Merchandising, Sponsorenverträge und die Teilnahme an internationalen Wettbewerben. Wir haben die 10 Vereine zusammengestellt, die weltweit den höchsten Umsatz machen.

Legen wir los!

Das Foto zeigt Juventus Turin, die jährlich 460 Millionen Euro Umsatz machen
Quelle: imago images / Pacific Press Agency

10. Juventus Turin

Juventus Turin, auch gerne ,,Alte Dame" genannt, wurde bereits 1897 gegründet und zählt zu einem echten Traditionsverein. Der italienische Club konnte in Sachen Umsatz bisher immer alle anderen Vereine aus der Serie A hinter sich lassen. Kein Wunder, mit jährlichen Einnahmen von fast 460 Millionen Euro.

Weiter geht's in die englische Premier League!

Der FC Chelsea liegt mit 513 Millionen Euro Umsatz auf Platz 9
Quelle: imago images / Colorsport

9. FC Chelsea

Die Londoner vom FC Chelsea dürften sich über ihren Umsatz ebenso wenig beklagen. So machen sie jährlich knapp 513 Millionen Euro und stehen in unserem Ranking damit auf Platz 9. Im Jahr 2019 knackten sie erstmals die 400-Millionen-Pfund-Grenze und konnten damals insbesondere durch Spielerverkäufe ordentlich Geld machen. Auch ihre Teilnahme an der Champions League machte sich in der Kasse bemerkbar.

Wer liegt auf dem nächsten Platz?

Auf dem Foto erkennt man Tottenham Hotspur die einen Umsatz von 521 Millionen Euro machen
Quelle: imago images / PRiME Media Images

8. Tottenham Hotspur

Die ,,Spurs" konnten sich ebenfalls einen Platz in diesem Ranking sichern. Ihr Umsatz beläuft sich auf ca. 521 Millionen Euro, sodass sie es knapp vor den FC Chelsea geschafft haben. Bereits 2019 erreichten sie den Clubrekord mit 380 Millionen Euro und konnten sich somit noch weiter verbessern!

Wer verbirgt sich wohl auf dem nächsten Platz?

Man erkennt den FC Liverpool der einen Umsatz von 605 Millionen Euro aufweist
Quelle: imago images / Colorsport

7. FC Liverpool

Mit einem deutlichen Vorsprung ziehen die ,,Reds" mit Trainer Jürgen Klopp an ihrem Rivalen vorbei. Der Fußballclub macht jährlich fast 605 Millionen Euro Umsatz. Allein mit dem Sieg der Champions League im Jahr 2019 konnten sie ordentlich Geld generieren. Ob sie 2020 die Meisterschaft holen werden, steht noch in den Sternen. Der Umsatz würde in dem Fall aber sicherlich noch weiter nach oben schnellen...

Hast du schon eine Ahnung, wer sich Rang 6 sichert?

Man erkennt Manchester City, die 610 Millionen Euro Umsatz machen
Quelle: imago images / Action Plus

6. Manchester City

Und zum vierten Mal in Folge landet ein englischer Spitzenclub unter den Top 10! Anders als in der aktuellen Tabelle der Premier League, liegt Manchester City mit einem Umsatz von knapp 610 Millionen Euro tatsächlich vor dem FC Liverpool. Ob sie die Meisterschaft in der aktuellen Saison noch erreichen können, bleibt abzuwarten. (Stand Februar 2020)

Erwartet uns nun mal wieder ein Verein, der nicht aus der Premier League stammt?

Man sieht den französischen Spitzenclub Paris Saint-Germain, der 636 Millionen Euro Umsatz verbuchen kann
Quelle: imago images / PanoramiC

5. Paris Saint-Germain

Der französische Spitzenclub überzeugt viele Fans nicht nur mit einem ziemlich teuren Kader (1,02 Mrd. Euro), sondern auch häufig mit der entsprechenden Leistung. Derzeit liegt die Mannschaft unter Trainer Tuchel in der Ligue 1 auf Platz 1! (Stand Februar 2020) Darüber hinaus können sie einen Umsatz von fast 636 Millionen Euro verbuchen. Nicht schlecht!

Dürfen wir auf den nächsten Plätzen auch noch mit einem deutschen Verein rechnen?

Der deutsche Rekordmeister FC Bayern München macht einen Umsatz von 660 Millionen Euro
Quelle: imago images / ActionPictures

4. FC Bayern München

Ja! Tatsächlich haben es auch die Bayern unter die Top 5 geschafft! Der deutsche Rekordmeister arbeitet schließlich schon seit 120 Jahren an seinen Erfolgen und kann auch im internationalen Wettbewerb bestehen. Sein Gesamtmarktwert beläuft sich auf 933,15 Millionen Euro, es ist also nicht verwunderlich, dass sie jährlich ca. 660 Millionen Euro Umsatz scheffeln!

Wer hat es in die Top 3 geschafft?

Das Bild illustriert Manchester United, die knapp 712 Millionen Euro Umsatz machen
Quelle: imago images / Sportimage

3. Manchester United

Der 1878 gegründete Verein aus Old Trafford gilt mit 20 Meistertiteln als englischer Rekordmeister und macht wie seine Vorgänger ziemlich viel Kohle. So kann der Spitzenclub jährlich fast 712 Millionen Euro Umsatz verbuchen!

Weiter geht's mit dem Verein, der knapp an dem Sieg vorbeigerutscht ist...

Das Foto zeigt Real Madrid, die 757 Millionen Euro Umsatz machen
Quelle: imago images / ZUMA Press

2. Real Madrid

Der spanische Club gehört zu einem der beliebtesten Fußballvereine weltweit und konnte seit seiner Gründung schon etliche Erfolge verbuchen. Spieler wie Zinédine Zidane, Cristiano Ronaldo oder Raúl machten den Club zu dem, was er heute ist. Mittlerweile kann Real Madrid von einem jährlichen Umsatz von ca. 757 Millionen Euro ausgehen!

Wer hat es auf den ersten Platz geschafft? Hast du schon eine Ahnung?

Man sieht Messi, wie er jubelt, weil der FC Barcelona jährlich einen Umsatz von 840 Millionen Euro verbucht
Quelle: imago images / Action Plus

1. FC Barcelona

Auf dem ersten Platz landet erneut ein sehr beliebter spanischer Spitzenclub: Der FC Barcelona besitzt mit rund 99.000 Sitzplätzen nicht nur das größte Fußballstadion Europas, sondern stellte auch hinsichtlich seiner fußballerischen Leistung so einige Rekorde auf. So dürfte auch ein satter Umsatz von knapp 840 Millionen Euro nicht mehr viele Fans verwundern. Nochmal zum Vergleich: Unser Platz 10 Juventus Turin verbucht jährlich einen Umsatz von knapp 460 Millionen Euro!

Welche Platzierung hat dich überrascht?