Kurioses Video: So clever vereitelt dieser Keeper jeden Elfmeter!

Ein bisschen unfair...

Kurioses Video: So clever vereitelt dieser Keeper jeden Elfmeter!

Der 26-jährige Südkoreaner Beom-Young Lee gilt nicht als der sicherste Elfmeter-Killer der Welt. Doch auch dieser Torwart weiß sich selbst zu helfen, wenn man schon nicht jeden noch so gut geschossenen Standard trotzdem rausholen kann. 

Bevor der Stürmer zum Elfmeter antritt, zerstört der Keeper von Busan IPark dreist die Markierung am Boden. Er hackt regelrecht auf die Stelle ein, ohne, dass der Schiedsrichter etwas davon mitbekommt. Zum Unmut des gegnerischen Teams, muss man dazu sagen. Denn durch das ständige Treten der Stelle entsteht eine Unebenheit im Boden. Es kommt, was kommen musste: Der Gegenspieler tritt an, schießt - und haut die Pille weit über den Kasten. Lee freut sich, als ob nichts gewesen wäre, während einer seiner Mitspieler noch die markierte Stelle mit einem Handkuss versehen will. So kann man wohl jeden Elfmeter halten!