Flüchtet Dani Alves zu Bayern München?

Die Vertragsverhandlungen mit Barca drohen zu scheitern!

Flüchtet Dani Alves zu Bayern München?

Dani Alves beschäfigt im Moment die Fußballwelt. Es sah alles nach Abschied aus, dann als wäre die Vertragsverlängerung so gut wie fix und nun deutet wieder alles auf Abschied hin. Er scheint sich mit Barcelonas Präsident zerstritten zu haben.

Dani Alves meinte auf einer Pressekonferenz, dass das Angebot der Katalanen ein Witz wäre. „Ich habe viel ertragen dieses Jahr, habe mir eine Menge Bullshit angehört. Ich wollte mich nicht äußern, aber ich muss, weil ich respektlos behandelt wurde und ich habe meine Grenzen," sagte er auf einer Pressekonferenz, wie Transfermarktberichtet.

Barcelonas Präsident schlägt nun gegen ihn zurück. Wie dieMarca berichtet, äußert er über den 32-jährigen Brasilianer: “Er weiß ganz genau, was das Angebot ist. Der Rest ist jetzt seine Entscheidung. Wenn er mich fragen würde: Ich würde unterschreiben, weil es ein guter Deal ist, beim besten Klub der Welt.” 

Das Band scheint zerschnitten. Flüchtet er nun zu Bayern München? PSG hat ihm bereits abgesagt und er soll ein gutes Verhältnis zu Pep Guardiola haben. Dieser sucht noch einen Außenverteidiger auf Weltklasse-Niveau. Flüchtet er nach sieben Jahren bei Barcelona nach München?

Flüchtet Dani Alves zu Bayern München?