Sextape-Skandal: Auch ER ist involviert!

Jetzt spricht Mathieu Valbuena!

Sextape-Skandal: Auch ER ist involviert!

Mathieu Valbuena hat sich über den Sextape-Skandal geäußert und gegenüber der Zeitung Le Monde für Klarheit gesorgt. 

Offensichtlich stammt das Video von seinem eigenen Handy, was wegs technischen Schwierigkeiten in fremde Hände geriet. Über die Existenz des Clips wurde er im Mai 2015 von Djibril Cisse informiert, was erklärt, warum auch er befragt wurde. Im Juni begann die Erpressung, Valbuena brachte den Fall zur Polizei. 

Der Erpresser meldete sich erneut, und ausgerechnet Karim Benzema bestand darauf, dass er sich mit ihm treffe. Er und der Täter sind wohl seit Jahren Freunde. 

Mit dieser Geschichte bringt er alle Vorwürfe gegen Benzema auf, die auch in den Medien gegenüber dem französischen Stürmer kursierten. Für Valbuena hat der Real-Star etwas mit der Sache zu tun, Cisse hingegen überhaupt nicht.