Thomas Müller ist einer der sympathischsten und beliebtesten Deutschen!

Wegen diesen 5 Gründen muss man ihn einfach lieben!

Thomas Müller ist einer der sympathischsten und beliebtesten Deutschen!

Thomas Müller ist einer der beliebtesten Deutschen und das nicht nur wegen seiner Tore im Nationaltrikot, sondern auch wegen seinem Charakter. Diese 5 Dinge machen ihn so sympathisch.

1. Er ist nicht eingebildet, sondern sehr bodenständig. Wenn er mal von der Presse wegen einer starken Leistung in den Himmel gelobt wird, dann sagt er selbst nur: "Sein Spiel sei ganz ok gewesen" und verweist darauf, dass die Mannschaft gewonnen hat.

Zusammen mit seiner Frau Lisa züchtet er Pferde und kümmert sich selbst um sie. Sie war übrigens auch seine erste Freundin und dass man seine Jugendliebe heiratet, kommt nicht oft vor. Er kocht auch selbst und sein Lieblingsessen ist natürlich die typisch bayrische Küche. 

Thomas Müller ist einer der sympathischsten und beliebtesten Deutschen!
Thomas Müller ist einer der sympathischsten und beliebtesten Deutschen!

2. Thomas Müller ist sehr ehrgeizig und will immer das Bestmögliche erreichen. Das kommt bei den Fans sehr gut an. Er ist keiner, der sich auf seinem millionenschweren Vertrag und seinem Kontostand ausruht.

Sein nächstes Ziel ist es, als erstes Bundesliga-Team vier Mal in Folge die deutsche Meisterschaft zu gewinnen und natürlich Europameister zu werden.

Doch bei all seinem Ehrgeiz ist er auch ein fairer Sportsmann und gratulierte dem FC Barcelona zum Champions League-Titel. 

Thomas Müller ist einer der sympathischsten und beliebtesten Deutschen!
Thomas Müller ist einer der sympathischsten und beliebtesten Deutschen!

3. Thomas Müller verfügt über einen richtig Humor. Ihm fällt immer wieder ein Spruch ein. Egal, ob bei der National-Elf oder seinen Bayern. Bei der WM meinte er zum Beispiel: "Dafür, dass unsere deutschen Kollegen und Mitbürger abends eine schöne Grillparty machen können, gehen wir doch gerne in die brütende Hitze und holen die Kohlen aus dem Feuer."

Seinen Humor bekommen auch öfters einmal seine Mitspieler zu spüren. Wie dieses Video zeigt, in dem er Schweinsteiger verarscht.

Er selbst äußerte sich so über seinen Humor: "Ich mag trockenen Humor, Situationskomik, drücke gerne mal einen Spruch rein, wenn der Moment es hergibt. Aber ich bin mir auch nicht zu schade, mich selbst auf den Arm zu nehmen. Du kannst nur wirklich humorvoll sein, wenn du mit dir selbst klarkommst." 

Er ist auch auf die verrücktesten Auszeichnungen stolz. Er war als Kind großer Fan des Magazins Mickey Mouse, deshalb freute er sich wie verrückt, als er darin erwähnt wurde. 

Thomas Müller ist einer der sympathischsten und beliebtesten Deutschen!

4. Er ist sehr warmherzig und hilfsbereit und redet nicht viel darüber. Er unterstützt sehr intensiv das Projekt YoungWings, welches sich um Kinder kümmert, die bei einem Unglück ihre Eltern verloren haben. Er unterstützt auch noch mehrere kleine Projekte.

Auf seiner Homepage meinte er dazu: "Mir geht es sehr gut. Da ist es selbstverständlich, dass ich versuche, der Gesellschaft etwas zurückzugeben." 

Thomas Müller ist einer der sympathischsten und beliebtesten Deutschen!
Thomas Müller ist einer der sympathischsten und beliebtesten Deutschen!

5. Er ist sehr mit seiner Heimat verbunden.

Wie viele Bayern, liebt er seine Heimat und schätzt es auch, im Dorf aufgewachsen zu sein. Er ist in dem oberbayrischen Dorf Pähl in der Nähe des Ammersees geboren und aufgewachsen. Dort leben noch seine Eltern, die er mindestens einmal im Monat besucht. Der "Welt" sagte er: "Ich komme vom Land und habe mich hier immer sehr wohl gefühlt. Ich wüsste auch nicht genau, wo die Vorzüge liegen, in der Stadt aufzuwachsen. Oder welche Nachteile ich gehabt haben soll, weil ich in einem Dorf aufgewachsen bin. Ich habe jedenfalls nichts vermisst."

Auch die deutsche Nationalhymne bedeutet ihm sehr viel. Dazu meinte er zur Welt: "Ich nehme sie wahr als Symbol dafür, dass man nicht alleine ist, sondern gemeinsam für etwas einsteht, für etwas kämpft. Das ist schon in gewisser Weise bewegend." 

Deswegen kommt ein Wechsel weg von seinem FC Bayern auch nicht in Frage, was auch einer seiner letzten Posts eindrucksvoll zeigt. 

Thomas Müller ist einer der sympathischsten und beliebtesten Deutschen!

Hier noch ein Video, das seine besten Sprüche zeigt. Echt sehenswert, natürlich auch ein Video seiner genialsten Tore im Nationaltrikot.