Zlatan Ibrahimovic: Sein Berater spricht vom Karriereende!

So geht es weiter bei Ibra

Zlatan Ibrahimovic: Sein Berater spricht vom Karriereende!

Mino Raiola betreut einige der größten Spieler der Welt. Früher zählten Stars wie Mark van Bommel oder Pavel Nedved zu seinen Klienten, heute sind es Größen wie Paul Pogba oder Maxwell. Auch Zlatan Ibrahimovic hat ihn als Manager auserkoren. 

Nun spricht der Italiener im Interview ganz offen über mögliche Wechselabsichten vor dem Karriereende seines schwedischen Zöglings: 

"Er hat noch anderthalb Jahre Vertrag in Paris und ist glücklich dort, obwohl er sich auch durch einige Probleme kämpfen musste. Ich behaupte dennoch, dass er PSG verlassen wird, bevor er seine Fußballschuhe an den Nagel hängt", so der Spielervermittler. "Ich denke, er kann spielen, bis er 42 oder 43 ist, aber nicht in der französischen Hauptstadt." 

Vor allem auf die Ambitionen des Schweden ging er noch ein: "Er will natürlich die Champions League gewinnen und verfolgt dieses Ziel", so Raiola gegenüber RMC. 

Also dürfen wir uns noch lange an seinen Skills erfreuen! Hoffentlich bleibt er gesund!

Asven

Autor dieses Artikels

Asven - schwärmt schon seit Kindertagen für Fußball. Insbesondere die Bundesliga und die Premier League reizen ungemein. Für Fragen aller Art zu Fußballfieber kann man sich auch an mich wenden: s.aumiller@faceadnet.de