Joachim Löw erzielt 2 geile Tore in Benefizspiel!

Der Trainer zeigt Torjägerqualitäten

Joachim Löw erzielt 2 geile Tore in Benefizspiel!

Joachim Löw unser Weltmeister-Trainer hat immer noch gute Abschlussqualitäten. Der Trainer erzielte in einem Benefizspiel, das von unserem Weltmeister Sami Khedira zu Gunsten von 3 Kinderheimen und einem Kinderhospiz ausgerichtet worden ist, zwei schöne Tore.

Außerdem äußerte sich der Bundestrainer zum "Nagelpflege-Skandal": "Ich habe mir den Fingernagel am Trainerstuhl eingeklemmt. Der Nagel war richtig aufgespalten. Es sollte nicht respektlos sein". Das sollte man ihm also nicht zu übel nehmen.

Heute konnte er das zwischenzeitliche 3:5 erzielen. Er spielte mit den "Samis Allstars“ gegen „Khediras Eleven“. 9:8 endete dieses spannende Spiel mit vielen ehemaligen und aktuellen Stars.

Sein erstes Tor war eine tolle Kombination mit Sami Khedira.

Löw spielte einen Doppelpass mit Khedira, dann kommt der Ball von Max Kruse zurück. Löw der selbst Stürmer war, zeigte seine Abschlussqualtäten und verwandelte eiskalt . Das war Tor Nummer 1 in der 40. Minute.

Dann erzielte er auch noch das 4:5 durch einen Elfmeter.

Eiskalt trat er in der 46. Minute an und verwandelte den Elfer.

Dann krönte er seine Leistung noch mit einer Vorlage für FreBobic. Der traf dann in der 56. Minute und am Ende gewannen die "Samis Allstars" mit 9:8.

Weltmeisterliche Leistung des Bundestrainers, und das für einen tollen Zweck!