FIFA 18: Die billigste Top-Elf

Eine Top-Elf, ohne viel Geld auszugeben - das ist nicht nur der Traum vieler Bundesligisten, sondern auch vieler FIFA-Spieler. Wir zeigen euch, was ihr auch mit kleinem Budget im Sportspiel erreichen könnt.

FIFA 18: Die billigste Top-Elf

Eine Top-Elf, ohne viel Geld auszugeben - das ist nicht nur der Traum vieler Bundesligisten, sondern auch vieler FIFA-Spieler. Wir zeigen euch, was ihr auch mit kleinem Budget im Sportspiel erreichen könnt. 

Im Tor: Oliver Baumann

2014 ist der Keeper der TSG Hoffenheim für 5,5 Millionen Euro vom SC Freiburg gekommen. Seitdem ist er ein starker Rückhalt für den Europa-League-Teilnehmer, und auch bei FIFA 18 wird er dafür mit einer 82er Wertung belohnt. Zu haben ist er dennoch unter 1000 Münzen! 

FIFA 18: Die billigste Top-Elf

Linksverteidiger: Juan Bernat

Er ist die klare Nummer Zwei hinter David Alaba: Sich mit dieser Rolle abzufinden ist schwer für den Spanier, doch die Konkurrenz auf seiner Position war in den vergangenen Jahren zu stark. Nicht zuletzt deswegen bekam er bei FIFA 18 auch nur eine 79er Wertung und ist für knapp 800 Münzen oftmals zu haben. 

FIFA 18: Die billigste Top-Elf

Innenverteidigung: Kevin Vogt

Mit 26 Jahren und Erfahrung bei den verschiedensten Bundesliga-Klubs ist Vogt definitiv eine Instanz in der Abwehr. Natürlich hat er nicht die Qualität eines Boateng, eines Hummels oder eines Süles, doch die Abwehr kann auch er zusammenhalten. Bei FIFA 18 gab es eine 80er Wertung, für 900-1100 Münzen kriegt man den zweikampfstarken Verteidiger. 

FIFA 18: Die billigste Top-Elf

Innenverteidigung: Sven Bender

Kurzzeitig mit dem Bruder vereint: Lars und Sven Bender sind nach ihren gemeinsamen Jahren bei verschiedensten Vereinen wie 1860 München nun kurzzeitig zurück an gleicher Wirkungsstätte gewesen. Der billigere der Bender-Brüder ist Sven - mit seiner 80er Wertung und dem Preis von 800-1000 Münzen ist er definitiv eine Stütze für jede Defensive. 

FIFA 18: Die billigste Top-Elf

Rechtsverteidiger: Coke 

Seit gut 12 Jahren spielt der Spanier professionellen Fußball, 2016 kurzzeitig in der Bundesliga. Damals wechselte die Abwehr-Kraft für 4 Millionen Euro in den Pott zu Schalke 04, nachdem er mit dem FC Sevilla unter anderem die Europa League gewann. Bei FIFA 18 ist er in echtes Schnäppchen: Trotz 80er Wertung gibt es ihn für 700-900 Münzen. 

FIFA 18: Die billigste Top-Elf

Defensives Mittelfeld: Julian Weigl

Beim BVB steht er aktuell immer wieder in der Kritik, doch bei FIFA 18 ist er ein ordentlicher Rückhalt und definitiv eine Investition für die Zukunft - mit nur 22 Jahren hat er bereits eine Wertung von 81, Tendenz steigend! Daher bekommt man ihn eher selten unter 1000 Münzen, doch der Preis bleibt dennoch fair. 

FIFA 18: Die billigste Top-Elf

Linkes Mittelfeld: Yevhen Konoplyanka

Letztes Jahr noch ausgeliehen, 2017 war er fest bei Schalke 04: Der Europa-League-Sieger aus Sevilla wechselte für 12,5 Millionen Euro in den Pott und hat ein Jahr lang den linken Flügel gehörig aufgemischt. Bei FIFA ist der Ukrainer mit 79er Wertung für knapp 1.300-1.500 Münzen zu haben. 

FIFA 18: Die billigste Top-Elf

Rechtes Mittelfeld: Ibrahima Traoré

Bei Borussia Mönchengladbach liefert er sich eine Schlacht um dem Stammplatz, nachdem mit Patrick Herrmann ein genauso guter Spieler auf seiner Position ist. Bei FIFA ist er mit seiner 80er Wertung weniger wert als Herrmann mit 79er Wertung: Der Deutsche kostet dort 1.200 Münzen, Traoré ist bereits für 1.100 zu haben. 

FIFA 18: Die billigste Top-Elf

Offensives Mittelfeld: Emil Forsberg

Der Shooting-Star aus Leipzig: Mit seiner Attitüde treibt er die roten Bullen aus dem Osten immer wieder an, verwertet Pässe vom spielaufbauenden Keita. Bei FIFA 18 verhilft ihm das immerhin zu einer Wertung von 83 - und trotzdem tauchen immer wieder Gebote auf, die ihn für 1.000 Münzen ziehen lassen. Ein echtes Schnäppchen! 

FIFA 18: Die billigste Top-Elf

Stürmer: Andrej Kramaric

Der kroatische Stürmer von der TSG Hoffenheim ist für den ein oder anderen rettenden Treffer für seine Mannschaft verantwortlich - zwar hatte er in der Vergangenheit seinen Stammplatz nicht immer sicher, doch zuletzt war er für viele Scorer-Punkte gut. Bei FIFA 18 hat er eine Wertung von 81 und kostet dennoch nur knapp unter 1.000 Münzen im Durchschnitt. 

FIFA 18: Die billigste Top-Elf

Stürmer: Mario Gómez

Der Ex-Nationalstürmer ist definitiv etwas in die Jahre gekommen, doch für den ein oder anderen Treffer als Backup oder Joker ist er immer noch gut. Bei FIFA 18 kommt er sogar noch auf eine Wertung von 82 - gemeinsam mit Max Kruse (auch 82) ist er trotzdem der billigste Stürmer dieser Qualität mit 800-1000 Münzen.