Podolski auf der Suche nach einem Klub

Der Nationalspieler gibt sich kämpferisch, auch wenn er momentan nicht weiß, wo er kommende Saison spielt.

Podolski auf der Suche nach einem Klub

Wohin führt der Weg von Lukas Podolski? Diese Frage stellen sich nicht nur die Fans des 30-Jährigen, sondern auch er selbst. Das Kapitel Arsenal London scheint für den Fußball-Nationalspieler beendet zu sein, auch wenn er nach seiner Leihe in Italien vorerst dorthin zurückkehrt. Podolski war im Winter zu Inter Mailand geflüchtet, weil er bei Arsenal-Coach Arsène Wenger keine Chance auf einen Stammplatz hatte, aber auch in Italien lief es nicht gut für ihn. Mailand verzichtete trotz Option darauf, Podolski zu verpflichten. Und jetzt? "Derzeit sieht es so aus, dass ich nach London zu Arsenal zurückkehre", erklärte der 30-Jährige. "Aber das kann sich noch ändern." 

Wohin genau, ist dem Angreifer wohl selbst noch unklar. In einem ist sich Podolski aber sicher: "Ich werde noch lange nicht von der Fußball-Bühne verschwinden." Die Frage ist nur: Wo und für wen?