Das wusstest du noch nicht über Leroy Sané!

- Wechselt er zum Erzrivalen? Das meint er über den BVB.. - Wird es Barcelona? Messi soll sich persönlich für einen Kauf einsetzen! - Oder erfüllt er den Wunsch seines Vaters?

Das wusstest du noch nicht über Leroy Sané!

Wechselt er zum Erzrivalen? Das meint er über den BVB.

Diese Aussage des Toptalentes wird jeden Schalke-Fan freuen. Auf die Frage angesprochen, ob er sich einen Wechsel nach Dortmund vorstellen kann, meinte der junge Offensivspieler: „Nein, auch wenn da erfolgreicher Fußball gespielt wird – irgendwie steckt es in jedem Schalker, dass du nicht zum Erzrivalen wechseln kannst.“

Doch wie sieht es mit Barcelona aus? Messi soll sich persönlich für ihn einsetzen. --->

Das wusstest du noch nicht über Leroy Sané!

Wird es Barcelona? Messi soll sich persönlich für einen Kauf einsetzen!

Die Zeitung Sport spekuliert weiter darauf, dass Sané zu Barcelona wechseln wird. Erst recht jetzt, da es das Gerücht gibt, dass Messi persönlich sich für einen Kauf des Deutschen stark macht. Er soll in ihm einen zukünftigen Weltstar und die Zukunft Barcelonas sehen. Diese Worte sind für Sané sicher eine große Ehre, denn Messi ist sein Vorbild.

Der Junge meinte über Barca: „Irgendwann ja, daraus mache ich kein Geheimnis. Ich will mal im Ausland und bei einem noch größeren Verein als Schalke spielen. Am liebsten bei ‚Barça‘. Schon als kleiner Junge war das mein Traumklub. Neben Ronaldinho ist Messi mein großes Vorbild.“

Doch die Betonung liegt auf irgendwann, denn die Entscheidung könnte dank seinem Vater bereits gefallen sein. --->

Das wusstest du noch nicht über Leroy Sané!

Erfüllt er den Wunsch seines Vaters?

Es scheint gute Nachrichten für alle Schalke-Fans zu geben. Sané bleibt ihnen wohl dank seines Vater noch mindestens 1 Jahr weiter erhalten.

Der Junge meinte klar und deutlich zur Bild: „Ich denke, dass ich auch nächste Saison auf Schalke spielen werde. Ich bin hier groß geworden, fühle mich absolut wohl und habe einen Vertrag bis 2019. Wenn ich mit meinem Vater Samy darüber spreche, sagt er immer: Schalke tut dir gut.“